Über mich

Über
mich

Meine Motivation

Wenn Schulklassen mich im Landtag besuchen, dann werde ich ab und an gefragt, warum ich denn Politiker geworden bin.

Nun, dieser Weg war nicht unbedingt vorgezeichnet. Ich bin aber froh über die Erfahrungen, die ich als junger Polizist, als ehrgeiziger Sportler und ambitionierter Jungunternehmer genauso machen durfte wie die, die ich jetzt als Familienvater in meine Arbeit einbringen kann.

Mannschaftssport ist meine Passion. Ich habe erlebt, wie der Erfolg einer Gemeinschaft nur dann möglich ist, wenn jeder sich mit seinen Möglichkeiten für andere einsetzt. Es braucht aber auch Leistungswille, Durchhaltevermögen und mitunter auch eine gewisse Härte. Und über all dem stehen Regeln und Werte, die für alle gelten.

Zur Person

Vor 44 Jahren wurde ich in Freiburg geboren und bin dort aufgewachsen. Nach der Haupt- und Realschule begann ich im Alter von 16 Jahren meine Ausbildung bei der Polizei. Zunächst war ich im Streifen- und Postendienst, bevor ich die Fachhochschulreife nachholte und in Villingen-Schwenningen das Studium zum Diplom-Verwaltungswirt Polizei (FH) absolvierte. 

Mein Engagement

Seit dem 11. Lebensjahr engagiere ich mich in der Feuerwehr. Ich bin aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Winnenden. Mitglied im Deutschen Alpenverein, der Deutschen Polizeigewerkschaft, der Initiative Sicherer Landkreis Rems-Murr e.V. sowie der SV Winnenden 1848 e.V.